Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

  1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen mir und dem Klienten/Teilnehmer.
  2. Klienten/Teilnehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die das Rechtsgeschäft zu einem persönlichen Zweck und keiner beruflichen/selbständigen abschließen.
  3. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen bin ich als natürliche Person, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer Tätigkeit als Kleinunternehmer handelt.​

Leistungen

  1. Jeder Kunde kann die angebotenen Dienstleistungen über das Kontaktformular auf der Internetseite in Anspruch nehmen.
  2. Anfragen über das Kontaktformular sind stets unverbindlich.

Buchung von Terminen

  1. Die Terminabsprache erfolgt per E-Mail oder telefonisch. Der Klient erhält daraufhin per E-Mail die Rechnung mit dem fälligen Betrag, die mit einer Zahlungsweise seiner Wahl beglichen werden kann.
  2. Der Rechnungsbetrag ist sofort fällig, spätestestens 8 Tage vor dem geplanten Termin. Wird die Zahlung bis dahin vom Klienten nicht geleistet, entfällt der Anspruch auf den gebuchten Termin.
  3. Das Mindestalter für die Inanspruchname aller meiner Dienstleistungen beträgt 18 Jahre.
  4. Ergänzend gelten meine ethischen Richtlinien und weiteren praktischen Hinweise.
  5. Sämtliche persönliche Daten von Klienten werden nur für buchhalterische Zwecke verarbeitet und in keiner Weise an Dritte weitergegeben.

Buchung von Kursen

  1. Die Kursbuchung erfolgt direkt über die Buchungsseite auf der Webseite.
  2. Der Teilnehmer erhält eine Rechnung mit dem fälligen Betrag.
  3. Mit der Zahlung des Kurspreises gilt der Platz als sicher. Es gilt das Fälligkeitsdatum auf der Rechnung; Bei Nicht-Zahlung besteht kein Anspruch auf den Platz und dieser wird wieder freigegeben.
  4. Bei Stornierung der Teilnahme durch den Teilnehmer wird eine Gebühr fällig:
    Stornierung bis maximal 14 Tage vor dem Kurs: kostenfrei
    Stornierung bis maximal 3 Tage vor dem Kurs: 80%
    Stornierung bis maximal 1 Tag vor dem Kurs: 100%
  5. Bei einer notwendigen Stornierung des Kurses meinerseits erhält der Teilnehmer seine gezahlte Kursgebühr zu 100% zurück.
  6. Bei Kursen gibt es keine “Geld-zurück-Garantie”, d.h. bei erfolgter Teilnahme erhält der Teilnehmer den Kursbetrag nicht zurück.